Zigarettenautomaten aufgebrochen

Osterburken. (ots) Auf den Inhalt zweier
Zigarettenautomaten hatten es unbekannte Diebe in der Nacht auf
Dienstag abgesehen. Gegen 01 Uhr verständigte ein Zeuge die Polizei,
nachdem er beobachtet hatte, wie sich zwei Täter an einem
Zigarettenautomaten, der in der Bahnhofstraße aufgestellt ist, zu
schaffen machten. Ein Dritter stand währenddessen „Schmiere“. Den
Inhalt des Automaten packten die Langfinger rasch in eine
mitgebrachte Tasche und rannten in Richtung Gleisunterführung davon.
Wie sich bei der anschließenden Fahndung nach den Tätern
herausstellte, hatten vermutlich dieselben Diebe einen weiteren
Automaten in der Römerstraße, an der Einmündung zur
Prof.-Schuhmacher-Straße aufgebrochen und geplündert. Personen, die
weitere verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich bei der
Polizei Buchen unter Telefon 06281 904-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]