Drei Leichtverletzte und hoher Schaden

Bad Mergentheim. (ots) Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 27.000
EUR sind die Folgen eines Unfalls am Dienstagmittag in Bad
Mergentheim. Ein 74-jähriger VW-Fahrer bog, gegen 12.35 Uhr, an der
Ampelanlage „Neue Umgehung“ nach links in Richtung Igersheim
ab. Im Einmündungsbereich kollidierte er mit dem Pkw Renault einer
entgegenkommenden 23-Jährigen. Die beiden Fahrer und ein im VW
mitfahrender 17-jähriger wurden bei dem Unfall verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]