Trunkenheit im Straßenverkehr

Osterburken. (ots) Im Zuge einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Samstag stellten
Beamte des Polizeireviers Buchen bei einem 48-jährigen Fahrer eines
Pkw Renault fest, dass dieser deutlich unter alkoholischer
Beeinflussung stand. Der Fahrer war gegen 03.25 Uhr auf der
Seedammstraße unterwegs und wurde auf Höhe der Einmündung
Industriestraße angehalten. Von ihm wurde eine Blutprobe entnommen.
Außerdem wurde sein Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel in
Verwahrung genommen. Ein hinzugerufenes Taxi brachte den 48jährigen
letztlich nach Hause.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: