Aus 6.000 Meter Höhe in den Acker

Unglaublich – aber wahr!

Adelsheim. (ots) Eine Jacke gab ein Landwirt am Dienstagmorgen bei der Polizei ab, die er inmitten eines seiner Felder bei Adelsheim gefunden hatte. Das Kleidungsstück lag dort offensichtlich schon einige Tage. In den Taschen fanden die Beamten des Postens Adelsheim neben einem Autoschlüssel auch diverse Papiere, mit deren Hilfe der Besitzer gefunden werden konnte. Der 61-Jährige konnte auch erklären, wie die Jacke auf den Acker kam. Er war mit seinem Kleinflugzeug in 6.000 Meter über das Bauland geflogen, als sie durch einen Sog aus einem kaputten Seitenfenster gezogen wurde und zu Boden schwebte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]