TBB: Unfallflucht nach Spiegelkollision

Tauberbischofsheim. (ots) Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr war ein 45-Jähriger mit seinem
LKW der Marke Renault auf der L504 von Tauberbischofsheim kommend in
Richtung Dienstadt unterwegs. Ein entgegenfahrender LKW der Marke
Daimler-Benz geriet so weit auf die Fahrbahn des 45-Jährigen, dass
die Außenspiegel der beiden LKW zusammenstießen. Der vermeintliche
Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Dessen silberner LKW hat einen
hellen Planenaufbau und ein bulgarisches Kennzeichen. Zeugen, die
Hinweise geben können, wo ein solcher LKW be- oder entladen wurde
oder etwas bezüglich des Unfalls wissen, mögen sich mit dem
Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 07341 81-0, in Verbindung
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]