Buchen: Streit in Flüchtlingswohnheim

Werbung

 
 Buchen. (ots) Bei einem
 tätlichen Streit zwischen zwei jungen Männern in einer
 Flüchtlingsunterkunft am Donnerstag in Buchen, wurde ein 25-Jähriger
 verletzt. Die Polizei wurde gegen 17.30 Uhr verständigt, da es zu
 Handgreiflichkeiten kam, bei denen ein 24-Jähriger dem 25-Jährigen
 ins Gesicht schlug und ihn verletzte. Der Jüngere wurde daraufhin in
 Gewahrsam genommen, wo er bis zum Morgen bleiben musste.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]