Adelsheim: Hebekran streifte Brücke


 
 Adelsheim. (ots) Mehrere Tausend Euro Schaden
 entstanden bei einem nicht alltäglichen Unfall am Dienstag in
 Adelsheim. Ein 56-Jähriger befuhr zunächst mit seinem LKW, auf dem
 ein Hebekran aufgesetzt war, die Landesstraße 1095 von Roigheim in
 Richtung Adelsheim-Sennfeld. Dabei hatte er jedoch vergessen, den
 Hebekran einzufahren. Dies bemerkte er jedoch erst, als er unter
 einer Eisenbahnbrücke durchfahren wollte. Der Kran prallte gegen die
 Brücke, klappte ein und beschädigte die Ladung des Lasters. Der
 56-Jährige erlitt offenbar einen Schock und klagte über
 gesundheitliche Probleme, sodass er vorsorglich mit einem
 Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Ob an der Brücke ein
 Schaden entstand, ist noch nicht bekannt

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.