Markelsheim: Betrunken gegen Verkehrszeichen

 Nach Kollision geflüchtet
 
 
 
 Markelsheim. (ots) Am Samstag, dem 23.01.2016, gegen 03.45 Uhr, befuhr der
 42jährige Beschul-digte mit seinem Pkw Renault Clio die L2251, aus
 Richtung Bad Mergentheim kommend, nach Markelsheim. An der Einmündung
 zur K2829 rutschte er auf eisglatter Fahrbahn geradeaus auf eine
 Verkehrsinsel und beschädigte ein dort angebrachtes Verkehrszeichen.
 Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den
 angerichteten Schaden zu kümmern. Nicht bedacht hatte er jedoch, dass
 der Verkehrsunfall von einem Zeugen beobachtet wurde, welcher die
 Polizei verständigte und das Kennzeichen des flüchtigen Pkw
 übermittelte. Bei der Überprüfung der Halteradresse konnte die
 Streifenwagenbesatzung den Unfallverursacher ermitteln. Hierbei wurde
 bei ihm eine alkoholische Beeinflussung festgestellt, woraufhin er
 eine Blutprobe abgeben musste. Der Sachschaden am Verkehrszeichen
 beträgt rund 300 Euro, der am Renault rund 900 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: