Osterburken: Einbruch in Wohnhaus

(Symbolbild)
Werbung

Osterburken. (ots) Am Samstag, 23.01.2016 wurde
festgestellt, dass in ein Wohnanwesen in der Silcherstraße
eingebrochen wurde. Der Tatzeitraum dürfte zwischen 22.02.2016, 00.00
Uhr und 23.01.2016, 14.30 Uhr liegen. Bislang unbekannte Täter hatten
an mehreren Fenstern versucht diese auf zu wuchten. Als es ihnen
schließlich gelang über ein Fenster in das Haus einzusteigen
durchsuchten sie sämtliche Räume. Was genau entwendet wurde ist noch
nicht bekannt, da sich der Eigentümer im Urlaub befindet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]

3 Kommentare

  1. Hallo Redaktion, ich wollte den Bericht: Erneut Jugendliche sexuell belästigt in Buchen belästigt lesen. Leider ist dieser Bericht nicht mehr vorhanden. Es entsteht ja der Verdacht, dass hier auch Berichte gelöscht werden???? Man kennt dieses Vorgehen ja aus Köln usw. Danke für eine Aufklärung.

Kommentare sind deaktiviert.