Haßmersheim: Im Vorbeifahren gestreift

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Haßmersheim. (ots) Hohen Sachschaden hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in
 der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag in Haßmersheim
 verursacht. In der Ehrenmalstraße streifte er mit seinem Auto
 vermutlich beim Vorbeifahren einen dort geparkten Skoda Superb im
 linken Frontbereich und fuhr anschließend weiter, ohne den Unfall zu
 melden. Wer Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher geben kann,
 sollte sich bei der Polizei in Mosbach, Telefon 06261 8090, melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse