Hundheim: Raser ertappt

Hundheim. (ots) Viel zu schnell war ein 50-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes am
Mittwochnachmittag auf der Landesstraße zwischen Hundheim und der
Einfahrt zur Mülldeponie Dörlesberg unterwegs. Mit 167 km/h lag er
derart weit über der erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h, dass er
mit einem Fahrverbot von zwei Monaten, 440 Euro Geldbuße zuzüglich
Gebühren und 2 Punkten im Verkehrszentralregister rechnen muss.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.