Buchen: Serienkratzer schlägt wieder zu

(Symbolbild)

(ots) Erneut zerkratzte ein Unbekannter zwischen Dienstag, 18 Uhr, und
Mittwoch, 09.30 Uhr, ein Auto in der Buchener Heinrich-Lauer-Straße.
Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte der Täter die Fahrerseite des
dort geparkten, weinroten VW Polo eines 65-Jährigen. Der Sachschaden
beträgt zirka 800 Euro. Da in den letzten Wochen immer wieder Autos
in der genannten Gegend zerkratzt wurden (wir berichteten), wird
vermutet, dass es sich um einen Serientäter handelt. Hinweise gehen
an die Polizei Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.