Obrigheim: Betrunken unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 70-jähriger Autofahrer aus Haßmersheim. Er
 fiel einer Strei-fe des Polizeireviers Mosbach in Obrigheim , in der
 Werner-von-Siemens-Straße aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf.
 Die durchgeführte Kontrolle machte schnell klar, warum der Mann so
 unsicher fuhr. Er war deutlich alkoholisiert mit nahezu 1,6 Promille
 unterwegs. Gegenüber der Polizei gab er an, nur ein Weinschorle
 getrunken zu haben. Der Mann musste eine Blutprobe über sich ergehen
 lassen. Sein Führerschein wurde einbehalten.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]