Hardheim: Mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Ein 28-jähriger Hardheimer, der in dem von ihm mitbewohnte Haus einen Brand gelegt haben soll (NZ berichtete), wurde am Dienstagvormittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach dem
zuständigen Haftrichter des Amtsgerichts Mosbach vorgeführt. Dieser erließ den wegen Brandstiftung beantragten Haftbefehl und wies den
Mann in eine Justizvollzugsanstalt ein. Der Beschuldigte gilt bis zu
einer etwaigen Verurteilung durch ein Gericht als unschuldig.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: