Königheim: Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Ein 42-jähriger Toyotafahrer missachtete am vergangenen Freitag gegen 15.45 Uhr beim Ein-biegen von der der B 27 nach links in die Kreisstraße 2893 die Vorfahrt des von links aus Richtung Gissigheim herannahenden Audi eines 53-jährigen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 22.000 EURO.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: