Wertheim: Ampel und Verkehrsschild beschädigt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots)  Eine Ampel und ein Verkehrsschild beschädigte ein Unbekannter am Dienstag zwischen 12 und 15 Uhr mit seinem LKW. Vermutlich befuhr er die L 508 aus Kreuzwertheim kommend und wollte an der Kreuzung zu L 2310 nach links in Richtung Wertheim abbiegen. Hierbei streifte der Lastkraftwagen das Schild und die Ampel, welche dabei beschädigt
wurden. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, eventuell aber auch weil
er den Streifvorgang nicht bemerkte, entfernte sich der unbekannte Unfallverusacher und setzte seinen Weg fort. Der Schaden wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls sowie der Fahrer des LKWs, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 zu melden. Bad Mergentheim: 3.500 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall Vermutlich weil sie unaufmerksam war,
verursachte eine Frau am Donnerstagmittag in Bad Mergentheim einen
Auffahrunfall. Die 24-Jährige war mit ihrem Peugeot auf der
Wolfgangstraße in Fahrtrichtung Edelfinger Straße unterwegs, als der
Fahrer eines BMWs vor ihr an einem Fußgängerweg bremste. Dies
erkannte die junge Frau vermutlich zu spät und fuhr auf den BWM auf.
Verletzt wurde gücklicherweise niemand. Der Sachschaden jedoch liegt
bei zirka 3.500 Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: