Heilbronn: Kein Sex dafür Gewalt

(Symbolbild)

Körperverletzung auf Disco-Parkplatz

(ots) Zu einem nicht alltäglichen Vorfall kam es am frühen Montagmorgen auf dem Parkplatz einer Diskothek in der Heilbronner Lichtenberger Straße.

Weil eine 27-jährige Frau der Einladung zum Geschlechtsverkehr eines Unbekannten nicht nachkam, wurde sie von dessen Begleiter ins Gesicht geschlagen. Zeugen konnten zunächst schlichtend eingreifen jedoch nicht verhindern, dass der Mann die Frau umstieß, sodass sie auf den Boden fiel.

Passanten halfen ihr und zogen den aggressiven, zunächst noch Unbekannten von ihr weg. Beim Weglaufen schlug er dann einer weiteren Discobesucherin mit der Hand ins Gesicht.

Werbung
Durch Zeugenhinweise konnte der Verdacht gegen einen 36-jährigen Heilbronner gelenkt werden. Dieser konnte zusammen mit seinem Kumpanen wenig später im Bereich des Bismarckparks angetroffen werden. Die Ermittlungen zum Tatgeschehen dauern an. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden Beide wieder auf freien Fuß gesetzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]