Heuschrecken statt Steaks – Insekten-Büffet im Fideljo

Artikel teilen:

Ein Vortrag von Ingrid Bunker

Mit Kostproben vom Insektenbuffet


(Foto: privat)
Mosbach. Während in der Kultur- und Begegnungsstätte Fideljo (Neckarburkener Straße 2 – 4, 74821 Mosbach) ansonsten die mediterrane Küche dominiert, bringt die australische Umweltwissenschaftler Ingrid Bunker am Freitag, den 21.10.2016, ab 20:00 Uhr, für unsere europäischen breiten völlig ungewohnte Leckerbissen mit, die im anderen Teilen der Erde seit Generationen den Speiseplan nicht nur bereichern, sondern das Überleben überhaupt erst möglich machen.

Die Rede ist von Insekten. Und Ingrid Bunker, die bereits seit als Kind bei den australischen Ureinwohnern erfahren durfte, dass Insekten sehr lecker sind, wird ihrem Publikum an diesem Abend mitnehmen zu einer kulinarischen Reise um die Welt, bei der natürlich die proteinreichen Sechsbeiner im Mittelpunkt stehen.

Dabei wird die Wissenschaftlerin nicht nur auf den Nährwert der Insektennahrung eingehen, sondern auch nachweisen, dass man in Abkehr von der Massentierhaltung in westlichen Industrienationen mit Insekten einen Schlüssel in der Hand hält, der das Welternährungsproblem mit lösen und damit Hunger beseitigen kann.

Außerdem zeigt sie auf, wie man diese nachhaltige Nahrungsquelle auch für die Menschen in Europa auf den Speiseplan bringen kann, ohne dass jeder Einzelne seinen Ekel überwinden muss.

Außerdem steht Ingrid Bunker, geboren und aufgewachsen in Australien, die wie bereits erwähnt, schon als Kind mit den australischen Ureinwohnern Insekten gesammelt und gegessen hat, für Fragen den Publikums zur Verfügung. Aktuell testet Bunker immer wieder neue Rezepturen mit Insekten, um Menschen von dieser Möglichkeit der Ernährung zu überzeugen. Auch in ihrer Masterthesis an der Christian-Albrechts- Universität zu Kiel beschäftigt sie sich aktuell mit Themen der nachhaltigen Ernährung.

Damit die Zuhörer die vorgestellten Nahrungsmittel probieren können, steht ein „Insekten-Büffet“ bereit. Zur Deckung der Kosten wird ein Beitrag von 4 Euro erhoben.

  • Heuschrecken statt Steaks – was essen wir in Zukunft?
  • Ein Vortrag von Ingrid Bunker
  • Mit Kostproben vom Insektenbuffet
  • Am Freitag, den 21.10.2016, 20:00 Uhr
  • fideljo, Neckarburkener Straße 2 – 4, 74821 Mosbach
Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Erfolgsmodell „Straßenfest Seckach“

(Foto: Liane Merkle) Zimmern. (lm) Nachdem Corona den Zwei-Jahres-Turnus des Erfolgsmodells „Straßenfest Seckach“ im vergangenen Jahr unterbrochen hatte, war der […]

Gesellschaft

Feierstunde im Landratsamt

 Landrat Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete 13 verdiente Mitarbeiter. (Foto: pm) Neun Dienstjubiläen und vier Verabschiedungen Mosbach. (pm) 13 […]

Gesellschaft

Urnenwiesenfelder auf allen Friedhöfen

(Foto: Liane Merkle) Mudau.  (lm) Flächeneinsparung wirkt sich neben dem demographischen Wandel auch auf Friedhöfe aus. Urnengräber werden darüber hinaus […]

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]