Lauda-Königshofen: Auf frischer Tat geschnappt

(ots) Ein 45-Jähriger wurde am Heiligabend, kurz nach Mitternacht, bei
einem Einbruch in einen Bauwagen einer Modellsportgruppe auf frischer
Tat geschnappt. Der Einbrecher schlug eine Scheibe ein und konnte so
in den Bauwagen gelangen. Zeugen, die auf den Einbrecher aufmerksam
geworden waren, verständigten die Polizei, die den Einbrecher
festnehmen konnte. Dieser war bei der Festnahme stark betrunken,
zumal er auch in dem Bauwagen Bier finden konnte, das er dann an Ort
und Stelle trank. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von beinahe zwei
Promille.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: