Bad Mergentheim: Unfall wegen Schachtdeckel

(Symbolbild)

(ots) Mindestens 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall durch
einen ausgehobenen Schachtdeckel bereits am Sonntag in Bad Mergentheim.

Werbung
Gegen 12.40 Uhr fuhr eine 29-Jährige mit ihrem Pkw Audi auf dem Mühlweg. Aufgrund des blendenden Sonnenlichts übersah sie einen ausgehobenen Gully-Deckel und fuhr mit dem linken Hinterrad in das Loch. Offenbar hatte ein Unbekannter, möglicherweise auf dem Nachhauseweg von einer Faschingsveranstaltung, aus Jux und Dollerei den Schachtdeckel ausgehoben, ohne sich über mögliche Folgen Gedanken zu machen. Die Polizei Bad-Mergentheim bittet unter Telefon 07931 54990 um Zeugenhinweise.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]