Neckarsulm: Dunkel gekleidet auf Straße getorkelt

(Symbolbild)

(ots) In einer Ausnüchterungszelle der Polizei Neckarsulm musste ein Betrunkener seinen Rausch ausschlafen, nachdem er in gefährlicher Weise auf der Straße torkelte.

Werbung
Beamte des Polizeireviers befanden sich gegen 23.30 Uhr auf der Saarstraße auf Streife, als ihnen ein dunkel gekleideter, offenbar orientierungsloser Mann auffiel. Dieser schwankte aufgrund seiner Alkoholisierung so, dass er teilweise auf die Straße geriet und dort weiterlief. Da die Ordnungshüter nicht auschließen konnten, dass etwas passiert, musste der 34-Jährige die Polizisten begleiten und in der Zelle nächtigen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]