Königheim: Hochsitz beschädigt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

_(ots)_ Vermutlich mutwillig wurde ein Jägerhochsitz in der Nähe von Königheim total beschädigt. Zwischen Samstag, 4. März, und Samstag, 11. März, fuhr ein Unbekannter wahrscheinlich mit dem Frontlader eines Traktors gegen einen Hochsitz, der im Gewann Pülfringer Steige aufgestellt war. Durch die Wucht des Aufpralls brach dieser in sich zusammen. Die Höhe des
Sachschadens ist nicht bekannt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: