Höpfingen: PKW übersehen

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

_(ots)_ Wahrscheinlich weil ein LKW-Fahrer am Dienstagnachmittag einen PKW übersah, kam es bei Walldürn zu einem Verkehrsunfall. Der 46-jährige
Mann fuhr mit seinem Lastwagen von der B47 kommend auf die B237 in
Richtung Höpfingen. Dabei übersah er augenscheinlich den an der
Einmündung verkehrsbedingt stehenden Daihatsu einer 53-Jährigen. Er
fuhr mit seinem LKW auf das Auto auf und schob es dabei auf den
rechten Grünstreifen der B27. Bei dem Aufprall wurde die Frau leicht
verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der
Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf zirka 11.000 Euro geschätzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: