Höpfingen: PKW übersehen

(Symbolbild)

_(ots)_ Wahrscheinlich weil ein LKW-Fahrer am Dienstagnachmittag einen PKW übersah, kam es bei Walldürn zu einem Verkehrsunfall. Der 46-jährige
Mann fuhr mit seinem Lastwagen von der B47 kommend auf die B237 in
Richtung Höpfingen. Dabei übersah er augenscheinlich den an der
Einmündung verkehrsbedingt stehenden Daihatsu einer 53-Jährigen. Er
fuhr mit seinem LKW auf das Auto auf und schob es dabei auf den
rechten Grünstreifen der B27. Bei dem Aufprall wurde die Frau leicht
verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der
Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf zirka 11.000 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]