Buchen: Gegen Bordstein geprallt

(Symbolbild)

(ots) Etwa 400 Euro Schaden sind an einem Fahrzeug nach einem Ausweichmanöver am Dienstag in Buchen entstanden.

Werbung
Mit einem Mercedes CLA befuhr eine 30-Jährige gegen 11.15 Uhr die Straße „Am Ring“ vom Bingler Kreisel kommend in Richtung Hollerbacher Straße. In einer scharfen Rechtskurve kam ihr ein schwarzer PKW, vermutlich ein SUV, entgegen, der teils auf ihrer Fahrbahn fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die 30-Jährige mit ihrem Mercedes aus. Dabei überfuhr sie mit den Rädern ihres PKW den Bordstein, wodurch diese beschädigt wurden. Der SUV fuhr weiter. Zeugen des Vorfalls sowie die etwa 70 bis 80 Jahre alte Fahrerin des entgegenkommenden Wagens sollten sich unter Telefon 06281 904-0 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]