Boxberg – Einbruch in Freibad

(Symbolbild)

(ots) Als der Bademeister des Umpfertalbades in Boxberg am Sonntagmorgen gegen 07.00 Uhr das Schwimmbad öffnen wollte, stellte er fest, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag versucht worden war, in den Kiosk des Freibades einzubrechen.

Werbung
Der unbekannte Täter hatte eine Seiteneingangstüre aufgebrochen und dann versucht, in den Kiosk zu gelangen. Da dies jedoch misslang, verließ er die Örtlichkeit jedoch ohne Diebesgut. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 81-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]