Lauda-Königshofen: Autos beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte haben am Wochenende in Lauda-Königshofen zwei PKW beschädigt. Einer der Täter ritzte am Samstag zwischen 15.00 und 21.30 Uhr einen ca. 30 cm langen Strich in die Beifahrertür eines im I-PARK TAUBERFRANKEN ordnungsgemäß geparkten grünen Ford Fiesta.

Werbung
Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 200 Euro. Am Sonntag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr beschädigte eine ebenfalls unbekannte Person in der Badstraße einen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz zum angrenzenden Hallenbad geparkten schwarzen Daimler-Benz. Der Täter ritzte ein ca. 25 x 25 cm großes X in den Lack der Heckklappe, wobei ein Sachschaden von 750 Euro entstand. Zeugen der Vorfälle können sich beim Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 62130, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]