Lauda-Königshofen: Autos beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte haben am Wochenende in Lauda-Königshofen zwei PKW beschädigt. Einer der Täter ritzte am Samstag zwischen 15.00 und 21.30 Uhr einen ca. 30 cm langen Strich in die Beifahrertür eines im I-PARK TAUBERFRANKEN ordnungsgemäß geparkten grünen Ford Fiesta.

Werbung
Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 200 Euro. Am Sonntag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr beschädigte eine ebenfalls unbekannte Person in der Badstraße einen ordnungsgemäß auf dem Parkplatz zum angrenzenden Hallenbad geparkten schwarzen Daimler-Benz. Der Täter ritzte ein ca. 25 x 25 cm großes X in den Lack der Heckklappe, wobei ein Sachschaden von 750 Euro entstand. Zeugen der Vorfälle können sich beim Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 62130, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]