Boxberg: Unfall mit vier Fahrzeugen

(Symbolbild)

(ots) Bereits am letzten Freitag ereignete sich auf der K 2877 zwischen der B 292 und Bad Mergentheim im Bereich Boxberg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt und vier Fahrzeuge beschädigt wurden.

Werbung
 Insgesamt entstand Schaden in Höhe von 13.000 Euro. Ein VW-Fahrer wollte an einem Feldweg nach links abbiegen und signalisierte dies mit dem Blinker. Wegen Gegenverkehr musste er kurz anhalten, was dazu führte, dass auch der ihm nachfolgende Verkehr bremsen musste. Vier Fahrzeugen gelang es anzuhalten. Ein Ford-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf einen Suzuki auf. Dieser wurde auf einen VW Passat geschoben und dieser wiederum auf einen Ford Kleintransporter. Der unmittelbar hinter dem Abbiegenden haltende Wagen blieb unversehrt, weshalb dessen Fahrer wohl auch weiterfuhr. Um den Unfallhergang abschließend zu klären, sucht die Polizei Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, nun nicht nur den unbekannten ebenfalls wartenden und unversehrt gebliebenen Verkehrsteilnehmer als Zeugen, sondern auch Personen, die den Unfall beobachtet haben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]