Bad Mergentheim: Gefälschter Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Bei einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim hielten die Polizeibeamten am Dienstag gegen 11.30 Uhr einen 39-jährigen Pkw-Fahrer an, der sich daraufhin mit einer gefälschten Fahrerlaubnis auswies. Dem polizeibekannten Mann wurde bereits im Jahr 2014 von den Behörden die Fahrerlaubnis entzogen. Der 39-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung und wegen des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: