Mosbach: Unfall bei Fahrstreifenwechsel

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zwei Männer bogen am Dienstagvormittag nebeneinander fahrend von der Eisenbahnstraße kommend nach links in die Odenwaldstraße Mosbach ab.

Da der den linken Fahrstreifen nutzende Opel-Lenker während des Abbiegevorgangs offenbar auch noch die Spur wechseln wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem rechts neben ihm fahrenden Alfa-Romeo. Beide Autos blieben fahrbereit, durch den Streifvorgang entstand aber Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: