Elztal: Gefährlich überholt

(Symbolbild)

(ots) Nach einem schwarzen Kleinwagen sucht seit Samstag die Mosbacher Polizei, nachdem dessen Fahrer äußerst riskant überholt hatte. Gegen 14.15 Uhr war eine 70-Jährige mit ihrem Skoda auf der B 27 von Neckarburken kommend in Richtung Mosbach unterwegs. Nach einer Linkskurve kam der Frau ein Traktor mit Anhänger entgegen, hinter dem sich eine Fahrzeugkolonne mit etwa sechs Fahrzeugen gebildet hatte.

Werbung
Plötzlich scherte eines der hinteren Fahrzeuge im Kurvenbereich aus um die Kolonne zu überholen. Hierbei beschleunigte es stark und fuhr frontal auf das Auto der Frau zu. Nur durch eine Vollbremsung und eine Ausweichbewegung nach rechts konnte die Skodafahrerin eine Kollision verhindern. Im Rückspiegel sah die Frau nur noch, wie der Pkw vor dem Traktor wieder einscherte und mit hoher Geschwindigkeit davon fuhr. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]