Neudenau: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zeugen eines Unfalls am Sonntag in der Nähe von Neudenau sucht die Polizei. Hinter mehreren Fahrzeugen befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Motorrad gegen 14 Uhr die Landesstraße 526 aus Richtung Allfeld kommend in Richtung Untergriesheim.

Werbung
Plötzlich bremste der erste der vorausfahrenden PKW stark ab, weshalb auch die anderen PKW abbremsen mussten. Der Motorradfahrer konnte seine Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig verringern und fuhr auf das Heck eines vor ihm fahrenden Audi A5 auf. Der 48-Jährige wurde anschließend auf das Dach des Audis geschleudert und rutschte dann herunter. Er erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei Neckarsulm sucht Zeugen des Vorfalls. Insbesondere sollten sich Autofahrer unter Telefon 07132 9371-0 melden, die in der Kolonne mitgefahren sind und sachdienliche Hinweise geben können.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]