Kochendorf: Autos aufgebrochen

(Symbolbild)

(ots) In der Zeit von Freitag, 20.00 Uhr, bis Samstag, 09.30 Uhr, wurden in der Bachstraße in Bad Friedrichshall-Kochendorf zwei Fahrzeuge aufgebrochen.

Werbung
An einem BMW 320 wurde eine Dreiecksscheibe eingeschlagen. Der Automarder konnte somit die Türen entriegeln und in das Innere gelangen. Es wurde ein BMW Navigationssystem Concected Drive und die Mittelkonsole mit dem Navi Bedienelement im Wert von ca. 2 500 Euro gestohlen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 300 Euro. An einem BMW 420 wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und das Fahrzeug entriegelt. Aus dem Auto wurde ein Multifunktionslenkrad mit Tiptronic im Wert von ca. 1 000 Euro entwendet. Der Sachschaden an der Scheibe beträgt ca. 500 Euro. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Bad Wimpfen, Tel. Nr. 07063 93340 erbeten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]