Obrigheim: Betrunkene Mutter gefährdet Kinder

(Symbolbild)

(ots) Nicht nur sich selbst, sondern auch ihre beiden neun und fünf Jahre alten Kinder brachte eine Frau bei einem Unfall am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, auf der Alten Kälbertshäuser Straße kurz vor der L 590 in Gefahr.

Werbung
Die 32-Jährige war mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Eine Zeugin verständigte die Polizei. Die Beamten fanden eine mögliche Ursache des Unfalles schnell heraus. Die Opel-Fahrerin roch nach Alkohol und ein Vortest zeigte einen Wert von über 0,8 Promille an. Die Frau räumte ein vor der Fahrt Alkohol getrunken und vermutlich zu schnell unterwegs gewesen zu sein. Während sich ein Abschleppdienst um die Bergung des beschädigten Fahrzeuges kümmerte, musste die Unfallverursacherin die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Ihren Führerschein musste die Frau den Polizisten übergeben. Auf die 32-Jährige kommen nun eine Strafanzeige und ein Fahrverbot zu.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]