Wertheim: Unfallflucht – 3.000 Euro Schaden

(Symbolbild)

(ots) Auf einem Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro wird die Besitzerin eines Autos wohl sitzen bleiben, sollte der Verursacher eines Unfalls nicht ermittelt werden können.

Werbung
Ihren Renault Clio hatte eine 32-Jährige am Dienstag, zwischen 14.40 und 18.20 Uhr, in einer Tiefgarage in der Rittergasse in Wertheim geparkt. Vermutlich beim rückwärts Ausparken stieß ein Unbekannter mit dem Heck seines Fahrzeugs gegen den Renault und richtete enormen Schaden an. Anstatt den Unfall bei der Polizei zu melden, fuhr er weg. Polizeibeamte sicherten an der Unfallstelle grün-blaue Lackantragungen sowie ein Teil des Rücklichts des Fahrzeug des Unfallverursachers. Die Polizei Wertheim hofft unter Telefon 09342 9189-0 auf Zeugenhinweise.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]