Offenau: Vorfahrt missachtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Eine Vorfahrtsverletzung war für einen Verkehrsunfall ursächlich, der sich am Mittwochmorgen, gegen 5.35 Uhr, in Offenau ereignete. Der 61-jährige Fahrer eines VW Golf bog von der Mozartstraße nach links auf die B 27 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Bad Friedrichshall kommenden 49-jährigen Audi-Fahrers. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde niemand verletzt.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: