Offenau: Vorfahrt missachtet

(Symbolbild)

(ots) Eine Vorfahrtsverletzung war für einen Verkehrsunfall ursächlich, der sich am Mittwochmorgen, gegen 5.35 Uhr, in Offenau ereignete. Der 61-jährige Fahrer eines VW Golf bog von der Mozartstraße nach links auf die B 27 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Bad Friedrichshall kommenden 49-jährigen Audi-Fahrers. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde niemand verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]