TBB: Randale auf Faschingsparty

(Symbolbild)

(ots) Gegen einen renitenten Gast mussten Security Mitarbeiter am Sonntagmorgen in der Mehrzweckhalle in Dittigheim Pfefferspray einsetzen.

Werbung
Der Gast trank zuvor wahllos aus verschiedenen Gläsern und wurde deshalb zunächst aus der Halle verwiesen. Seinem gegenüber ihm ausgesprochenen Betretungsverbot kam der Mann jedoch nicht nach. Stattdessen soll er nach einem Security-Mitarbeiter. Es kam zu eingesetzt wurde. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]