Mosbach: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Bereits in der vergangenen Woche kam es zwischen Montag, 19.02.2018, und Mittwoch, 21.02.2018, zu einem Unfall in der Mosbacher Pfalzgraf-Otto-Straße, bei dem ein Opel Corsa erheblich beschädigt wurde und der Unfallverursacher sich nicht um den entstandenen Sachschaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro gekümmert hat. Der 20-jährige Fahrzeugbesitzer hatte seinen Kleinwagen in Höhe der der Gewerbeschule am Fahrbahnrand abgestellt und bemerkte den Schaden am Mittwochabend, gegen 22 Uhr. Das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, hofft nun auf Hinweise von Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Hinweise zum Verursache geben können.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]