Eberbach: Seniorin gestürzt

Einlieferung ins Krankenhaus – Eberbacher Polizei sucht dringend Zeugen

 (ots)  Ein Passant verständigte am Sonntagnachmittag die Polizei, da eine 77-jährige Dame in der Kellereistraße offenbar über zwei leicht hervorstehende Pflastersteine gefallen war und sich dabei Verletzungen zugezogen hatte.

Werbung
Die Beamten alarmierten unverzüglich den Rettungsdienst und leisteten bis zu deren Eintreffen Erste Hilfe. Die aus Schriesheim stammende Frau wurde danach im Eberbacher Krankenhaus stationär aufgenommen.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die auf den Vorfall bzw. Sturz der Dame am Sonntag gegen 15.30 Uhr in Höhe des Anwesens Nr. 29 aufmerksam wurden, sich unter Tel.: 06271/92100 zu melden. Die Stadt Eberbach wurde ebenfalls über den Vorfall unterrichtet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]