Lauda-Königshofen: Hoher Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von mehr als 15.000 Euro entstand bei einem Unfall am Freitagvormittag an der Einmündung der Kreisstraße 2832 auf die Bundesstraße 292 bei Königshofen.

Werbung
Eine 77-jährige Toyota-Lenkerin wollte von der Kreisstraße aus kommend auf die Bundesstraße fahren und hatte dabei wohl einen Klein-Lastwagen übersehen, dessen 45-jähriger Fahrer gerade in Richtung Sachsenflur unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch diese stark beschädigt wurden. Die Insassen des Pkws wurden vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, zogen sich bei dem Unfall wohl aber keine Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*