Walldürn: 4.000 Euro Sachschaden

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Weil sie offenbar nicht ausreichend auf den fließenden Verkehr geachtet hatte, fuhr eine 85-Jährige am Montagnachmittag beim Ausparken von einem Grundstück in der Friedrich-Ebert-Straße in Walldürn mit ihrem Mercedes-Benz gegen einen BMW. Dessen 50-jähriger Fahrer war gerade stadtauswärts unterwegs, als es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 4.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: