Buchen: Siebenjährige bleibt unverletzt

Zwei Verletzte und Sachschaden bei Unfall

(ots) Ohne die Vorfahrt eines in Richtung Walldürn fahrenden Autofahrers zu achten, fuhr eine 31-Jährige am Mittwochmorgen von der Einhardstraße kommend nach links in die Walldürner Straße ein. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem BMW des 33-Jährigen und dem Fiat der Unfallverursacherin. Durch den Aufprall wurden die Fiat-Fahrerin schwer und der BMW-Lenker leicht verletzt. Eine 7-Jährige Mitfahrerin im Fiat blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen