Eberstadt: Einbrecher hatten Pech

Artikel teilen:

(ots) Ohne Beute trollten sich Einbrecher in der Nacht zum Dienstag nach einem ungebetenen Besuch in einer Scheune in der Rathausstraße im Buchener Ortsteil Eberstadt. Die Unbekannten drangen in die Scheune ein und brachen dort einen auf einem Anhänger befindlichen Verkaufsstand auf. Dieser war allerdings leer. Hinweise auf die Täter hat die Polizei keine, weshalb Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Rathausstraße verdächtige Personen oder ein Fahrzeug beobachteten, gebeten werden, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse