Buchen: Bei Unfall leicht verletzt

(ots) Ohne auf den Vorrang eines entgegenkommenden SUV zu achten, fuhr ein 41-Jähriger Peugeot-Fahrer am Mittwochmorgen, gegen 11.30 Uhr, von der B 27 nach links in die Abfahrt Buchen-Mitte. Dort prallte der Peugeot Kleintransporter gegen den Kia des vorschriftsmäßig in Richtung Mosbach fahrende 60-Jährigen. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.500 Euro.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen