Freudenberg: 16-Jähriger schwer verletzt

(Symbolbild)

Von Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen

(ots) Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochabend ein 16-Jähriger nach einem Unfall bei Rauenberg vom Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Jugendliche fuhr gegen 16.45 Uhr mit seinem Leichtkraftrad von Rauenberg kommend in Richtung Boxtal, als sein Moped aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte mit seinem Wagen gerade noch ausweichen.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen