Neckarsulm: Hund verscheucht Einbrecher

(Symbolbild)

(ots) Nicht gut verlief ein Einbruch am Freitagmorgen für Unbekannte in Neckarsulm. Die Täter versuchten gegen 4.20 Uhr den Rollladen einer Terrassentür eines Gebäudes in der Palmstraße nach oben zu drücken. Davon wurde allerdings der Hund der Bewohner wach und begann zu bellen. Die Einbrecher flüchteten daraufhin, ohne ins Haus gelangt zu sein. Hinweise auf deren Identität der verhinderten Langfinger hat die Polizei keine.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen