Motorradfahrer prallt gegen PKW

(Symbolbild)

Obrigheim. (ots) Zeugen eines Auffahrunfalls wurden eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter des Polizeireviers Mosbach am Montagmorgen, gegen 7.40 Uhr, bei der Einsatzfahrt zu einem Unfall in Aglasterhausen.

Der 50-jährige Audi-Fahrer war mit seinem Fahrzeug bei Obrigheim auf der B 292 in Richtung Mosbach unterwegs und bremste wegen eines entgegenkommenden Rettungswagens ab.

Als der Streifenwagen mit Blaulicht und Einsatzhorn entgegenkam, verringerte der 50-Jährige erneut seine Geschwindigkeit. Dies erkannte ein nachfolgender 18-jähriger Leichtkraftradfahrer zu spät, weshalb er auf den PKW auffuhr.

Der 18-Jährige stürzte, verletzte sich dabei glücklicherweise aber nicht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: