Eberbach: Kontrollen am Bahnhof

(Symbolbild)

Marihuana und Bargeld beschlagnahmt

Eberbach. (ots) Am vergangenen Freitag wurden vom Nachmittag bis in den Abend in Eberbach im Bereichs des Bahnhofsvorplatzes sowie den Bahnsteigen im Rahmen der Sicherheitskooperation durch Beamte des Polizeireviers Eberbach und der Bundespolizei Personenkontrollen durchgeführt.

Ziel der Maßnahme war die Gewährleistung der Sicherheit im öffentlichen Raum, die Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität sowie die Steigerung des Sicherheitsempfindens der Bevölkerung.

Bei den Kontrollen wurden mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht, darunter zwei Verstöße wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln.

Neben einem Joint wurden fünf Gramm Marihuana, 12,1 Gramm Haschisch und 285 Euro Bargeld sichergestellt.

Auch zukünftig werden solche und ähnliche Kontrollaktionen in enger Zusammenarbeit mit der Bundespolizei durchgeführt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen