Bad Friedrichshall: Säure tritt aus

(Symbolbild)

(ots) Feuerwehr und Polizei waren am Donnerstag, gegen 21.00 Uhr auf und um das Gelände eines Industriebetriebes in der Bergrat-Bilfinger-Straße im Einsatz. Offenbar gelangten durch einen defekten Behälter mehrere hundert Liter einer Säure in die Umgebung. Durch rechtzeitige Absperrmaßnahmen konnten keine gefährlichen Stoffe in das nahegele-gene Fließgewässer gelangen. Messungen ergaben, dass entgegen der ersten Annahme, keine gefährlichen Gase in die Umgebungsluft entwichen waren. Das angrenzende Wohngebiet wurde nicht gefährdet. Die Feuerwehr Heilbronn war zeitweise mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. Weitere Ermittlungen werden im Laufe des Tages folgen.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: