Schlägerei nach Verkehrsunfall

(Symbolbild)

 Obrigheim.  (ots) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Freitagabend gegen 19 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der B292 bei Obrigheim. Der 46-Jährige Fahrer eines der am Unfall beteiligten Fahrzeuge, fühlte sich durch die vorausgegangene Fahrweise eines 32-Jährigen so provoziert, dass er als alle Autos zum Stehen gekommen waren auf den Mann losging. Zuerst verbal, dann auch körperlich. Es kam zu Schlägen und Tritten, durch die der 32-Jährige leicht verletzt wurde. Nun kommt auf den 46 Jahre alten Mann vermutlich neben einer Strafanzeige wegen Beleidigung auch eine weitere wegen Körperverletzung hinzu. Da jedoch der Ablauf des Tathergangs noch nicht ganz klar ist, sucht die Polizei Mosbach nach möglichen Zeugen die das Geschehen beobachtet haben und bittet darum sich unter 06261 8090 zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen