17-Jähriger schwer verletzt

(Symbolbild)

 Mudau. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Freitagnachmittag, gegen 17.45 Uhr, am Kreisverkehr Edmund-Scholl-Straße / Bürgermeister-Bucher-Straße in Mudau zu. Eine 34 Jahre alte Seat-Fahrerin war mit ihrem Auto von der Edmund-Scholl-Straße aus in den Kreisverkehr eingefahren, um in der Straße Am Brückengut weiterzufahren. Von der Bürgermeister-Bucher-Straße aus fuhr der 17-Jährige in den Kreisverkehr und prallte gegen den Seat, wodurch er stürzte und sich dabei schwer verletzte. Mit einem Rettungswagen musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt, ihr Wagen blieb fahrbereit.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen